Startseite » Strube-Stiftung » Stifterfamilie

Strube Stiftung

Die Stifterfamilie

Karin und Jürgen Strube
Karin Strube, Jürgen Strube

Jürgen und Brigitte Strube heirateten 1965 und bekamen eine Tochter namens Karin. Brigitte wurde Rechtsanwältin und Jürgen begann seine Laufbahn in der BASF, bei der er 1990 Vorstands­vorsitzender wurde. Karin Strube ist Diplom Physikerin und hat in vielfältigen Positionen bei der Firma Bosch gearbeitet, unter anderem mit ihrem Mann, Dr. Jens Strube, in Japan.

Die Familie Dr. Jürgen Strube verbrachte bei guter Gesundheit viele Jahre im Ausland und kehrte Ende der 80er Jahre nach Deutschland zurück. Das Auftreten von seltenen Erkrankungen zunächst bei der Tochter Karin und dann auch bei der Ehefrau und Mutter Brigitte durchbrach die Selbstverständlichkeit, für welche die Familie Gesundheit bis dahin hielt.

Aus den persönlichen Erfahrungen in Nord- und Südamerika und Japan ergab sich eine ausgeprägte Zuneigung zur europäischen Lebensart mit ihrer Vielfalt, Widersprüchlichkeit sowie einer überwiegenden Bereitschaft zu Toleranz, Offenheit und vielfachen Zugeständnissen zur Bewahrung des Friedens.

Brigitte-Strube

Brigitte starb Ende März 2017. Aus diesem Grunde haben Jürgen und Karin die Strube Stiftung gGmbH und die Brigitte Strube Stiftung gegründet.

Brigitte hat sich immer für Menschen, die besonderen Herausforderungen gegenüber standen, nach Kräften eingesetzt und viel Mitgefühl gezeigt.